Digitale Produkte verkaufen über DigiShop 24

Digitale Produkte verkaufen über Digishop 24 und dabei 2 Laptops beim Handeln zeigen

Es ist soweit! Endlich ist das eigene digitale Produkt entwickelt – Wochen, Monate oder sogar Jahre hat man mit der Entwicklung verbracht und ist jetzt stolz darauf wie Hanne. Natürlich investiert keiner so viel Zeit, damit es dann rumliegt und keiner zu Gesicht bekommt.

Also packt man die Sache an und beginnt nun die Vermarktung der digitalen Infoprodukte.

Doch dabei stellen sich meist mehrere Fragen:

  • Was kommt auf einen zu?
  • Wo fängt man an?
  • Welche weiteren Kosten muss ich für Werbung, Technik & Co. tragen, damit überhaupt jemand das digitale Produkt zu Gesicht bekommt?
  • Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den ganzen Aufwand zu umgehen?

Ja die gibt es. Denn digitale Produkte verkaufen wird mit Digishop 24 zum Kinderspiel. Spare dein Werbebudget und lass die Arbeit automatisiert über Digishop 24* erledigen. Nutze die Chance für mehr Reichweite bei Google und Facebook, top Ranking Platzierungen in den Suchmaschinen und partizipiere vom Expertenwissen der Digishop 24 Anbieter.

Lies den Beitrag vollständig durch um die Vorteile gegenüber einer Eigenvermarktung kennen zu lernen.

Inhaltsverzeichnis

#1. Digitale Produkte verkaufen und deren Aufwand für eigene Vermarktung

Sobald das digitale Infoprodukt fertiggestellt ist geht es an die Vermarktung über das Internet.

Dies kann über mehrere verschiedene Kanäle erfolgen, meist braucht man eine sehr gut optimierte Landingpage mit einer Conversionrate von mindestens 1%. Dazu muss ein Verkaufstext zum digitalen Produkt geschrieben bzw. ein Video gedreht werden. Oder man erstellt eine Opt-In-Seite und lenkt den Traffic zu einem Webinar wo dann das digitale Produkt vorgestellt und der Mehrwert für den Kunden publiziert wird.

Das alles macht schon mal einen mega Aufwand. Danach muss die Opt-In-Seite oder Landingpage / Salespage ständig optimiert werden um eine höhere Conversionrate zu erlangen.

Das wären die ersten Schritte die unternommen werden müssen.

Der nächste Schritt ist:

  • Wie stelle ich es an, wenn ein Kunde Interesse für das digitale Produkt hegt, aber ich nicht weiß, wie ich es an ihn rechtskonform verkaufen kann?

Entweder realisiert man ein eigenes Verkaufssystem und integriert Zahlungsanbieter die den Rest abwickeln oder man stellt sein eigenes Produkt auf ein Netzwerk das alles für einen erledigt.

Zum Beispiel ist Digistore24* die Anlaufstelle Nr.1 im Internet, wenn man digitale Produkte verkaufen möchte. Der nächste Vorteil ist, dass es sich um ein Affiliate-Netzwerk handelt, wo andere Publisher (Affiliates) dein Produkt weitervermarkten können, sobald du sie im Backend bei Digistore freigeschalten hast. Nur fallen hierbei für den Vendoren – das wärst in dem Beispiel du, pro Verkauf Gebühren über Digistore24 an.

  • Aktuelle fällt eine Gebühr des Bruttopreises mit 7,9% ins Gewicht + 1 Euro für jede Transaktion

Um es sich schriftlich vor Augen zu führen wie viel Gebühren pro Verkauf anfallen, ziehen wir folgendes Beispiel heran. Gehen wir davon aus, dass dein digitales Produkt 100 Euro Brutto kostet. Dann wird die Umsatzsteuer von 19% abgezogen, dann die Digistore24 Gebühr mit 7,9% + 1 Euro Transaktionsgebühr.

100€ Brutto – 19% Umsatzsteuer = 84,03€

84,03€ – 7,9% Digistore-Gebühr = 76,13€

76,13€ – 1€ Transaktionsgebühr = 75,13€

Das bedeutet, dass dein 100 Euro Produkt um 24,87 Euro geschmälert wird durch die Kosten der Gebühren. Dann bleiben für dich am Ende 75,13 Euro als Nettogewinn übrig.

Wer mag, kann auch den Steuer- und Provisionsrechner◥ von Digistore24 verwenden und ein bisschen mit den Zahlen herumspielen.

Da du jetzt weißt wie viel Gewinn du mit dem Produkt erzielst, sollte nicht vergessen werden, dass auch Kosten für das vorher erfolgte Marketing – durch Werbeanzeigen, angefallen sind. Diese sollten mit einkalkuliert werden um am Ende noch profitabel zu sein.

Wie du siehst können die Gebühren deinen Profit ganz schön schmälern, wäre es da nicht super, wenn diese Gebühren nicht anfallen würden? Wenn du diese Frage mit „Ja“ beantwortest, dann lies einfach weiter.

#1.1 Die Produkt Vermarktung

Nun kommen wir an dem Punkt, dass du eine optimierte Salespage erstellt hast und einen Zahlungsanbieter integrieren konntest. Damit jetzt auch Interessenten dein digitales Produkt kaufen, musst du sie auf dich und dein Produkt aufmerksam machen. Dies kann man kostenlos in Facebook in Gruppen machen, auf Instagram, über Videos die auf YouTube hochgeladen werden und etlichen anderen Social-Media-Kanälen. Ob die Methode sich für den vorherigen Aufwand ausbezahlt macht, ist dahingestellt.

Natürlich gibt es noch eine andere Strategie, die viele Unternehmen profitabel umsetzen, und zwar über geschaltete Werbeanzeigen auf Google und Facebook. Wenn dies richtig umgesetzt wird, können echt gigantische Umsätze damit gefahren werden – vorausgesetzt ist, dass die Landingpage / Salespage sehr gut optimiert ist.

Der Nachteil an geschalteten Werbeanzeigen auf YouTube, Google Display und Facebook ist, dass es sehr viel Werbebudget frisst, ohne zu wissen ob es sich am Ende rentiert.

Falls du an dem Punkt angelangt bist und Verkäufe über deine Werbeanzeigen registrieren konntest, wäre es nicht damit getan sich auf dem aktuellen Erfolg auszuruhen, gerade dann, wenn deine Werbeanzeigen Früchte tragen, sollte stetig die Anzeige optimiert und verbessert werden – was am Ende wieder viel Werbebudget in Anspruch nimmt.

Wäre es da nicht besser, wenn man das Marketing seines Produktes einen Experten überlässt der Werbeanzeigen ständig schaltet und optimiert und auch allgemein mehr Reichweite hat als man selbst?

Wenn du all die Fragen die sich bis jetzt aufgetan haben mit „Ja“ beantwortet hast, kann ich dir sagen, es geht wesentlich einfacher digitale Produkt verkaufen zu können als wie beschrieben.

#2. Digishop 24 als Gelddruckmaschine für dein digitales Produkt und Business

Was zur Verwirrung führen könnte sind die zwei Unternehmen in diesem Beitrag: Digistore 24 und Digishop 24. Oben wurde der Verkauf über Digistore24 beschrieben und nun kommen wir zur viel entspannteren Variante „Digishop24“.

Falls du Digishop24 als Verkaufsplattform noch nicht kennen solltest, dann ist heute der Tag wo es sich ändert. Du wirst einfach begeistert sein, wie schnell und einfach sich dein digitales Produkt verkaufen lässt.

Viele erfolgreiche Coaches und Vendoren – wie z.B. Dirk Kreuter (Verkaufsprofi), Said Shiripour (Marketingprofi), Alex Fischer (Immobilienexperte), Jakob Hager (Facebookexperte) sind mit ihren digitalen Produkten unter den „Top Seller“ bei Digishop 24 gelandet und konnten extreme Umsätze seit Einstellung verzeichnen. Denn Digishop besitzt schon eine große Zielgruppe und genießt ein Bekanntheitsgrad im Internet und spielt im Google Ranking ganz vorne mit. Was für dich als Vendor eine mega Chance bedeutet, denn du partizipierst vom Bekanntheitsgrad, sowie top Listing in der Google-Suche.

#2.1 Welche Vorteile erlangst du bei der Vermarktung deines digitalen Produktes auf Digishop 24 gegenüber der eigenen Vermarktung?

  • Erstelle automatisierte verkaufsoptimierte Produktseiten um Interessenten zu deinen Kunden zu gewinnen
  • Erreiche tausende kaufwillige Interessenten die im Internet nach einem digitalen Produkt suchen
  • Du brauchst keine Landingpages, Opt-In-Seiten, kostspielige Funnelbuilder nutzen oder gar eine Webseite Hosten um die Interessenten auf deine Produkte aufmerksam zu machen, denn die Interessenten kaufen direkt über Digishop24
  • Du kannst deine Digishop24 Salespage direkt für Google Ads und Facebook Ads nutzen, um Interessenten direkt darauf zu leiten
  • Käufer werden auf dein eigenes Zahlungsformular von deinem Zahlungsanbieter geführt, somit bist du unabhängiger
  • Digishop24 ist mit allen gängigen Zahlungsanbietern kompatibel wie PayPal, Digistore, CopeCart, Elopage uvm
  • Genieße den Boost eines eigenen Verkäuferprofiles mit hohem SEO Wert für deine digitalen Produkte bei Google &Co
  • Durch die Marketingexperten bei Digishop 24 können deine Produktlistings für noch mehr Verkäufe optimiert werden
  • Selbst Bücher, E-Books, Hörbücher können bei Google-Shopping gelistet werden
  • Konzentriere dich nur auf die Weiterentwicklung deines digitalen Produktes, denn den Verkauf übernimmt automatisiert Digishop24
  • Es fallen keine Einrichtungsgebühren, keine Transaktionsgebühren und keine Verkaufsgebühren für dich an
  • Erhalte 100% des Kaufpreises (Gebühren für eigene Zahlungsanbieter fallen unterschiedlich an und haben nichts mit Digishop 24 zu tun)
  • Genieße einen 24. Stunden Support in deutscher Sprache
  • Nutze eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie für die erste Zahlung eines ausgewählten Angebotes für die Vermarktung auf Digishop 24

Wie man erkennt, spricht die Vermarktung auf Digishop 24 für sich, wenn es um digitale Produkt verkaufen geht. Auch wenn der Preis auf dem ersten Blick einem recht hoch erscheint, muss man sich im Klaren sein, das Digishop 24 alles in die Hand nimmt.

Du musst dich nicht mehr um Strategien und Vermarktung einen Kopf machen.

#2.2 Digishop 24 entlastet dich damit du erfolgreich digitale Produkte verkaufen kannst

Denn du brauchst dich nur noch auf dein Produkt konzentrieren und es fallen viele Sachen weg, die du sonst allein hättest bewältigen müssen – die z.B. wären:

  • Vermarktung deines Produktes über Social-Media-Kanälen, Google & Co.
  • Einsparung von Werbebudget, denn das übernimmt Digishop 24 mit seinen Experten für dich was im monatlichen Abo des Vermarktungspreises enthalten ist. Mit eigenem Budget und der eigenen Vermarktung würde es dich min. ein 3-stelliges Sümmchen kosten um überhaupt relevante Verkäufe erzielen zu können
  • Mit den SEO Werten von Digishop 24 partizipierst du sofort an den top Rankingplatzierungen bei Google
  • Du brauchst keine Gebühren für Hosting ausgeben oder eine Webseite besitzen, die Verkaufsseite befindet sich direkt auf Digishop die du mit Text, Bild, Video füllen kannst
  • Du erreichst mit deinem digitalen Produkt sehr schnell, sehr viele Interessenten – durch die starke Platzierung von Digishop 24 auf Google

Hier sind 3 Screenshots von Produkten die über Digishop 24 vermarktet werden.

Mit Digishop24 digitale Produkte verkaufen. Google Suche auf Platz 1 vom Produkt "Erfolgskurs"
Platz 1 des Produktes " Erfolgskurs - Wie du in 12 Wochen mit Onlinekursen erfolgreich wirst" über die Digishop 24 Vermarktung.
Mit Digishop24 digitale Produkte verkaufen. Google Suche auf Platz 2 mit dem Produkt "Network Marketing Imperium"
Platz 2 des Produktes "Network Marketing Imperium" über die Digishop 24 Vermarktung.
Mit Digishop24 digitale Produkte verkaufen. Bei Google Suche auf Platz 3 mit dem Produkt "Evergreensystem 3.0"
Platz 3 des Produktes " Evergreensystem 3.0" über die Digishop 24 Vermarktung.

Wie man sieht, bekommen die Produkte bei Digishop 24 sehr gute Platzierungen in der Googlesuche, was demzufolge viel Traffic auf das erstellte digitale Infoprodukt leitet. Sollte man in den ersten 30 Tagen unzufrieden mit den Verkäufen oder des Marktplatzes sein, kann die 30 Tage Geld-zurück-Garantie in Anspruch genommen werden.

Somit kann man entspannt den Marktplatz und die Vermarktung auf Herz und Nieren prüfen, sowie sich von den SEO-Erfahrungen der Experten ein Bild machen – und das alles mit geringem Risiko. Je besser dein Produkt ist und du selbst von deinem digitalen Produkt überzeugt bist, sowie eine Erfolgsgarantie anbieten tust, bewerten auch die Kunden dich auf dem Marktplatz positiv und erhöhst somit automatisch dein Ranking und deine Reichweite.

Nutze die Chance, mit deinem Eintrag auf Digishop24 wirst du dein Online-Business schneller und einfacher aufbauen als jemals zuvor!*

Empfohlene Beiträge für dich

Sociseller Society Erfahrungen - Mit Instagram Geld verdienen

Meine Sociseller Society Erfahrungen 2021 - mit Instagram Geld verdienen. Entdecke unzählige raffinierte Tools und Coachings um erfolgreich auf Instagram zu werden.

Digitale Produkte verkaufen über Digishop 24 und dabei 2 Laptops beim Handeln zeigen

Digitale Produkte verkaufen wird mit Digishop 24 zum Kinderspiel. ● Spare Werbebudget ● Lass automatisiert Verkaufen ● Mehr Reichweite ● Top Ranking bei Google

Ein Mann meldet am Laptop sein Nebengewerbe an

▶ Du möchtest ein Nebengewerbe anmelden und weißt nicht wie und wo? Was kostet dich eine Kleingewerbeanmeldung? Ist für dich die Kleinunternehmerregel oder die Umsatzsteuervoranmeldung ideal als Neugründer? All die Fragen werden in diesem Beitrag SCHNELL und EINFACH erklärt.

Titelbild mit dem Text: Was ist Affiliates Marketing

Was ist Affiliates Marketing und wie funktioniert es? Wo begann die Sache und wie erstelle ich mir eine Affiliate Webseite? All die und mehr Fragen werden in diesem Beitrag gelüftet.

Titelbild mit dem Text: Said Shiripour Erfahrungen

Lies jetzt in die faszinierenden Said Shiripour Erfahrungen rein und lerne die beeindruckende Geschichte des Multimillionäres kennen.

Titelbild mit dem Text: Affiliate-Marketing-Blog

Ein Affiliate Marketing Blog ist erstaunlicherweise schnell erstellt und eingerichtet. ➤ Klicke jetzt hier und erfahre wie es funktioniert.

Digitale Produkte verkaufen über DigiShop 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen